Western meets Classic am 13.07.2019 im Landgestüt Redefin

Der EWU Landesverband M-V richtet in diesem Jahr ein ganz besonderes EWU-C- Turnier aus:

Im Rahmen der Landesmeisterschaften der Spring- und Dressurreiter M-V dürfen die Westernreiter ein eigenes Turnier veranstalten und die wunderbare Anlage im Landgestüt Redefin nutzen. Das Westernreitturnier ist Trophy Turnier des Landesverbandes M-V in 2019.

Das Landesturnier erwartet über 600 Teilnehmer, über 2.000 Starts und bis zu 6.000 Zuschauer über fünf Turniertage verteilt. Wir Westernreiter wurden eingeladen und sind zum 1. Mal mit dabei!

Der Turnierveranstalter bietet uns die Möglichkeit in der wunderschönen historischen Reithalle mit großer Tribüne unsere Prüfungen zu reiten. Außerdem gibt es eine separate Abreitehalle.

Also nutzt die Möglichkeit euch und euer Pferd in dieser einmaligen Atmosphäre zu präsentieren!

Es wäre schön, wenn auch Teilnehmer aus den anderen Landesverbänden diese einmalige Möglichkeit nutzen würden, um einem breiten und fachkundigen Publikum unsere Westernreitweise und Pferde zu zeigen. Weiterhin kann man die Gelegenheit nutzen, das Landgestüt anzuschauen und die Atmosphäre des Spring- und Dressurturnieres zu genießen.

Freut euch auf Western meets Classic;

Coole Cowboys treffen auf elegante Dressur- und furchtlose Springreiter,

Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

Es besteht auch die Möglichkeit auf der Veranstaltung zu werben, für zum Beispiel seinen Trainingsstall, seine Ranch oder Westernpferdezucht!

Die Formulare hierfür bitte anfordern beim Landesverband M-V,

Angelika Immisch unter info@westernreiten-ruegen.de 

Mehr Information unter: www.ewu-mecklenburg-vorpommern.de

Text: Angelika Immisch und Heike Bauer

Foto: Gestüt vom Landgestüt Redefin

No Comments Yet

Comments are closed