Am Samstag den 8. August fand ein Jugendkurs mit Stefanie Kuhn auf der Ghost Rider Ranch statt. Die Pferde durften wir nach der Anreise in ihre Boxen stellen. Um 10:00 Uhr ging es für die erste Gruppe in der Halle auch schon los.

Es gab insgesamt 3 Gruppen mit 2-3 Reitern, so dass Steffi besser auf jeden Einzelnen eingehen konnte. Wir übten Trailelemente wie z.B. das Tor, Jog Over, Walk Over und vieles mehr. Vorab sprachen wir über unsere Stärken und Schwächen und was unser Trainingsziel ist.

Das Training hat viel Spaß gemacht, Stefanie hat unsere Probleme verständlich analysiert und erklärt uns wie wir uns verbessern können.

Nachdem jede Gruppe einmal geritten ist, hatten wir eine kurzweilige Mittagspause in der wir grillten und Salate essen konnten.

Während dieser Pause fand eine tolle Verlosung von EquiSpa statt! Der Hauptgewinn war eine Tiefenwärme/Kühl Therapie mit Petra Zwaller. Auch über die anderen Gewinne von wie z.B. eine Bauchtasche von EquiSpa oder ein besticktes Gästetuch der EWU haben wir uns sehr gefreut.

Petra Zwaller stand uns und unseren Pferden den ganzen Tag mit ihrem Behandlungsangebot zur Verfügung. Ganz lieben Dank dafür!

Gegen 14:00 Uhr ging es wieder mit dem Reiten los. Es wurde weiter an der Rittigkeit unserer Pferde und unserem Sitz trainiert und eine Teilnehmerin machte noch einen kleinen Showmanship-Crashkurs.

Der Tag ging viel zu schnell vorbei, mit einer super Stimmung bei allen Teilnehmern. Wir haben vieles gelernt und auch tolle Tips mit nach Hause bekommen.

Dafür wollen wir uns ganz herzlich bedanken!!

Vielen Dank Stefanie Kuhn – Performance Training für den tollen Unterricht, auch einen herzlichen Dank an Sarah Burton und Petra Zwaller. Vorallem ein ganz großes Dankeschön an die EWU-BaWü, die diesen Jugendkurs für uns Jugendliche ermöglicht hat.

Text: Marielle Abele/Teilnehmerin

Foto: privat

trail
No Comments Yet

Comments are closed