Gutes tun kann so einfach sein – der EWU Landesverband Sachsen e.V. unterstützt die DKMS

Gemeinsam mit den Westernreitfreunden in unserem Landesverband werden wir in der Turniersaison 2019 die DKMS mit einer Benefiz-Aktion unterstützen.

Dazu wird auf den EWU-Turnieren in Sachsen (siehe Grafik) eine Ranch Riding als Charity-Sonderprüfung ausgeschrieben.

 

 

 

Alle Startgelder kommen komplett der DKMS zugute. Zudem können weitere Spenden in spezielle Sammelboxen in den jeweiligen Meldestellen abgegeben werden. Hier liegt dann auch ausführliches Informationsmaterial zur Aktion aus.

Die Sonderprüfung wird im Rahmen des Breitensportkonzeptes vom EWU Landesverband Sachsen durchgeführt. Mit Hilfe unserer Sponsoren können sich Sieger und Platzierte auf viele Sachpreise freuen.

Wir hoffen auf eure zahlreiche Teilnahme, so dass wir die DKMS und ihre Arbeit tatkräftig unterstützen können!

Teilnehmen können alle erwachsenen und jugendlichen Reiter der Leistungsklassen 5 bis 1. Die Ausschreibung sowie das Pattern findet Ihr hier: https://www.ewu-sachsen.de/charity-sonderpruefung.html

Text: Manuel Schmidt im Namen des gesamten Vorstandes

No Comments Yet

Comments are closed