Am ersten Wochenende im März trafen sich 13 Kaderreiter*innen zum Training mit Sascha Ludwig auf der Big DD Ranch in Steckelsdorf. 

Nach dem allseits bekannten leckeren Frühstück von Martina Deichsel wurden in Trainingsgruppen von 3-4 Reiter*innen die individuellen Probleme von Pferd und Reiter*in analysiert und besprochen. Sascha Ludwig konnte durch seine Erfahrung als Reiter, Trainer, Therapeut und Richter sofort wertvolle Trainingstipps geben. 

Egal welche Disziplin, ob Junior- oder Seniorpferd, jeder konnte an seinen persönlichen Problemen arbeiten und erhielt eine passende Lösung 

Nach der Mittagspause, auch hier wieder herzlichen Dank an Martina Deichsel, wurde einzelne Elemente vertieft oder weitere „Baustellen“ bearbeitet. 

Abends trafen sich alle Beteiligten im „American Monsters“ in Rathenow zum geselligen Beisammensein.  

Der zweite Trainingstag knüpfte an die vorangegangenen Sequenzen an und vertiefte die einzelnen Elemente. 

Hier spielte dann sogar das Wetter mit, so dass wir auch einige Sonnenstrahlen genießen konnten. Die Trainingseinheiten waren jedoch so interessant, intensiv und rissen auch die Zuschauer*innen mit, dass wir vergaßen, Eis aus der weltbekannten Steckelsdorfer Eisdiele zu besorgen.  

Ich möchte mich herzlichst bei Familie Deichsel und ihrem Team der Big DD Ranch für die freundliche Aufnahme und liebevolle Betreuung bedanken, weiterhin natürlich Sascha Ludwig für das wirklich perfekte Trainingswochenende.  

Ein großes Lob möchte ich aber auch an „meine“ Kaderreiter*innen aussprechen. Danke für Eure Disziplin, Eure Pünktlichkeit und den fairen Umgang mit Euren Pferden und Euren Mitstreiter*innen. So macht das wirklich großen Spaß! Ich bitte jedoch darum, das nächste Mal das Kuchenangebot etwas besser abzustimmen. Nach zwei Geburtstagstagen von Leona und Philippa und dem Backeinsatz von Kyras Mutter, muss wahrscheinlich jeder einem Zuckerschock erlegen sein. 😉 Vielen Dank auch Heiko Ebert für die großartigen Fotos.  

Text: Birgit Willun 

Fotos: Heiko Ebert 

No Comments Yet

Comments are closed