Hallo, mein Name ist Ameera, ich bin 14 Jahre jung und wohne seit ca. 6 Jahren im Zollernalbkreis. Ich steh auf einer Koppel, zusammen mit weiteren Stuten.

Meine Besitzerin Lisa Killmayer,23, hat mich vor ca. 6 Jahren gekauft. Ich war anfangs ein super tolles und braves Pferd. Nach ein paar Monaten fing ich an mich gegen alles zu wehren, was man von mir wollte.

Es war ein lauer Wintertag und die Koppel war am Eingang sehr matschig. Mich hat man am Halfter wie jedes Mal geführt, plötzlich überlegte ich mir es anders und drehte mich mit voller Energie um und weil es Spaß machte, gab ich meiner Besitzerin mit dem Huf eine mit.

Und ab da war ich nicht mehr zu bremsen. Im Training wusste ich nicht was ein Zirkel ist, mich anstrengen wollte ich auch nicht – Galopp was ist das?!

Ich setzte einfach meinen Sturkopf durch.

Naja, meine Besitzerin gab einfach nicht auf und trainierte mich zusammen mit ihrer Reitlehrerin solange bis ich aufgab und alles machte. Ein Jahr lang hartes Training und seit 2015 starte ich auf Turnieren- und da wird man immer soooo verwöhnt 🙂

Ganz unten haben wir angefangen, LK5 und jedes Jahr aufgestiegen.Unsere Disziplinen sind mittlerweile Ranch Riding, Trail, Horsemanship und Pleasure. Ich glaube meine Besitzerin ist stolz auf uns, was wir zusammen schon alles gemeistert haben.

Für sie war es kein einfacher Weg, denke ich, ich hab mich am Anfang echt daneben benommen.

Das war meine Geschichte –

Eure Lisa & Ameera

 

Text und Fotos: Lisa Killmayer

No Comments Yet

Comments are closed