Der Westernstore Nord

Yvonne Kibbel hatte eine Idee und entwickelte daraus gemeinsam mit ihrem Mann Axel ein eigenes Geschäft:

Den Westernstore Nord

Yvonne ist Westernreiterin und war auf der Suche nach schöner und bezahlbarer Showkleidung für sich. Sie suchte hier im Norden nach Shops, die schöne Outfits anbieten und wurde leider nicht fündig. Da war die Idee geboren! Warum nicht einen eigenen Shop gründen und selbst tolle Showkleidung für die hiesigen Westernreiterinnen anbieten?  

Gesagt, getan. Yvonne begab sich auf die Suche nach schönen und außergewöhnlichen Showoutfits und wurde fündig. Vor allem ist es Yvonne wichtig, dass sie für jeden Geldbeutel das perfekte Outfit anbieten kann. Für den Einsteiger bis zum Profi – bei Westernstore Nord wird jedes Reiterherz glücklich gemacht. Ob es ein Outfit von der Stange ist oder ein individuelles Outfit; der Westernstore Nord versucht jeden Wunsch zu erfüllen.

Dazu kann Yvonne in ihrem Showroom besucht werden, in dem sie dann ihre Kunden individuell berät. In gemütlicher Atmosphäre kann gestöbert, probiert und entworfen werden. So wird dann das Traumoutfit zur Realität. Zum gefundenen, perfekten Outfit kann dann auch direkt das passende Blanket zusammengestellt werden. Aus einer Vielzahl von Wollproben kann so der optimale Farbton ausgesucht, damit alles perfekt aufeinander abgestimmt ist.  

Für die Einsteiger bietet der Westernstore ein tolles Angebot an: passendes Blanket und Bluse für 200,- €. Dann kann mit einer passenden Bluse das Outfit bei Bedarf aufgestockt werden. Für den Westernstore steht dabei an erster Stelle, jeden Kundenwunsch zu erfüllen und die Kunden glücklich zu machen. So konnte sich der Westernstore Nord schon über die Landesgrenzen Schleswig-Holsteins hinaus in der Showwelt etablieren, dank ihres Onlineshops und dem angebotenen Service über die sozialen Netzwerke.  

Westernstore 4
Westernstore 3
Westernstore 1
Westernstore 2

Wenn ihr also auf dem Turnier in neuem Glanz erstrahlen wollt, dann schaut doch mal beim Westernstore Nord vorbei! 

 Text: Scarlett Huff 

Fotos: Axel Justin 

No Comments Yet

Comments are closed