Tolle Anlage, nette Menschen und eine schöne Turnier Atmosphäre – Dies beschreibt mit kurzen Worten das Wochenende auf der Mitteldeutschen Landesmeisterschaft in Elterlein.

Die LM, die wie jedes Jahr gemeinsam von den Landesverbänden Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt ausgetragen wird, wurde dieses Jahr vom LV Sachsen auf der schönen Anlage der Silver Rock Ranch in Elterlein veranstaltet. Die super Organisation und das passende Wetter ermöglichten ein wunderschönes Turnierwochenende, das gerne in Erinnerung bleibt.

Für die Reiter des LV Sachsen-Anhalt war das Wochenende wieder durchaus erfolgreich. So konnten insgesamt 8 Landesmeister, 4 Landesbeste und ein Mitteldeutscher Allroundchampion Titel vergeben werden.

Andrea Rongelrathz-Ganzer und Play My Music: Landesmeister Trail, WHS, RR

Helene Heyer und Freckles Prince: Landesmeister RR, SSH, RN, WHS

Hanna Heyer und Carlo: Landesmeister TH, WPL

Helena Gabriel erritt mit ihrem Pferd Thyras Olena den Titel des besten Reiters aus S/A in der WPL und RR in der LK 4B. Nina Schmidt wurde mit Quest for Hollywood mit diesem Titel in der WPL ausgezeichnet.

Für den Mannschaftswettbewerb, der am Freitagabend stattfand, stellte Sachsen-Anhalt gleich 2 Mannschaften: Die Mannschaft der Erwachsenen „Wild Girls“ mit den Reitern Jessica Blix, Carolin Klutke, Janine Deinert und Conny Burkhard sowie die Mannschaft der Jugendlichen „Dramalama“, die aus Nina Schmidt, Helena Gabriel, Hanna und Helene Heyer bestand. Unter toller Stimmung wurde der Mannschaftswettbewerb ausgetragen und alle Reiter gaben ihr Bestes. Besonders die Reining wurde mit viel Applaus und Gejubel unterstützt. Am Ende gab es für das Team der Jugendlichen den 6. und für die „Wild Girls“ sogar den 3. Platz!

Schlussendlich bedanken wir uns noch einmal an den fleißigen Helfern der Silver Rock Ranch für die Organisation und dieses rundum gelungene Wochenende.

No Comments Yet

Comments are closed