Es ging wieder los… 

Henning-Daude Kurs bei Stop & Turn im Ammerland.

Endlich sollte es wieder los gehen – Das Training in Corona-Zeiten war eh schon sehr rar oder fand gar nicht statt – umso mehr freuten sich die Teilnehmer auf den Henning Daude Kurs in Rastede auf der Anlage von Caroline. 

Diesmal war es allerdings anders, als es sonst war – es gab keine Umarmungen zur Begrüßung, kein gemeinsames Mittagessen und mein Pony hatte sich kurzfristig einen gelben Urlaubsschein geholt. 

So fiel für mich der erste Kurstag leider kurzfristig aus – nun hatte ich aber genügend Zeit den anderen bei Biegungen, Innen- und Außenstellungen und Wechselvorbereitungen zuzusehen. 

Am zweiten Tag gab es dann für mich ein Ersatzpony, mit Stangenarbeit, Stopps und Schulterkontrolle. 

Auch wenn der Kurs anders war, als in den Jahren davor – so anders ist auch die derzeitige Situation. Ich war sehr froh, wieder andere Reiter zu treffen, Unterricht zu bekommen und anderen Input mit nach Hause zunehmen. 

Ich freue mich riesig auf den nächsten Kurs – hoffentlich dann mit gesunden Pony.

Text: Jenny Oltmanns 

Fotos: Jessica Bruns 

No Comments Yet

Comments are closed