Pressemitteilung: 65 Jahre Böckmann

65 Jahre Anhänger erster Klasse

Die Böckmann Fahrzeugwerke feiern ihr Firmenjubiläum unter dem Motto: 65 Jahre Böckmann! 65 Jahre erstklassig!

Das 1956 in Lastrup gegründete kleine Familienunternehmen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem mittelständischen Unternehmen mit Innovationskraft und weltweitem Händlernetzwerk entwickelt. Das Motto der Gründer Anton und Brigitte Böckmann „Aus der Praxis für die Praxis“ ist seitdem tief in der Böckmann DNA verankert und das Leitmotiv bei der Entwicklung zukunftsorientierter Transportlösungen. Sie zeichnen sich durch erstklassige Qualität, bestes Design und die Erfüllung höchster Sicherheitsaspekte aus. Diese Aspekte vereint auch der neue Master, der passend zum Jubiläum auf den Markt kommt.

Es begann 1956 in einer Schmiede als Anton Böckmann seinen ersten Pferdeanhänger entwickelte. Anlass dieser Erfindung war die Liebe zu den Pferden und die Leidenschaft seiner Söhne für den Reitsport. Die enge Bindung zu den Pferden spiegelt sich auch heute in der Marke Böckmann wider. In enger Zusammenarbeit mit dem sich im Familienbesitz befindenden Böckmann Gestüt, werden die Anhänger auf Herz und Nieren geprüft. Dies ermöglicht Böckmann die Produkte kontinuierlich weiter zu verbessern, um Pferd und Reiter mehr Komfort und leichtes Handling zu bieten. Nur was den eigenen Ansprüchen bzw. für die eigenen Pferde gut genug ist, geht auch in die Produktion.

Auch im PKW-Bereich hat das Unternehmen seit Anfang der 60er Jahre viel erreicht. Der hohe Qualitätsanspruch sorgt dafür, dass alle Anhänger „Made in Germany“ mit hochwertigen Materialien und intelligenten Detaillösungen ausgestattet sind. Der Fokus liegt auf der stetigen Weiterentwicklung für besseres Handling und alltagstauglichen, praxisnahen Lösungsansätzen, sowohl bei den Privatnutzern als auch im Profi-Bereich. So kamen zum Beispiel 2018 die KT-P-Serie und die neue Hochlader-Serie auf den Markt. Im Profi-Bereich 2019 die überarbeiteten Baumaschinentransporter und 2020 die neuen Kipper-Modelle hinzu.

65 Jahre Böckmann müssen gebührend gefeiert werden!

Das Unternehmen zelebriert das Jubiläum vor allem mit einer hohen Präsenz in den sozialen Medien. Im Fokus steht der neue Master. Der Klassiker ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil des Böckmann Sortiments und überzeugt nun durch einen holzfreien Vollpolyesteraufbau und ein vergrößertes Platzangebot. Neben den eigenen Kampagnen zur Produktführung, findet zusätzlich ein großes Gewinnspiel in Kooperation mit Ridersdeal, Deutschlands große Deal-Plattform für Reiter, statt. Dieses wird von vielen bekannten Influencern der Reiterszene begleitet.

Als Hauptgewinn können die Teilnehmer einen neuen Master gewinnen.

Auch im PKW-Bereich läuft aktuell ein Jubiläums-Gewinnspiel auf dem Instagram Account des Unternehmens. Zu gewinnen gibt es einen Einachser-Tieflader, der gerade für den Privatgebrauch eine große Bereicherung im Alltag ist.

Böckmann guckt mit Stolz auf 65 erfolgreiche Jahre zurück und beweist mit dem neuen Master einmal mehr, warum sie Innovationstreiber in der Entwicklung neuer Transportkonzepte sind.

Über die Böckmann Fahrzeugwerke

Die Böckmann Fahrzeugwerke mit Sitz in Lastrup entwickeln seit mehr als 60 Jahren Pferdeanhänger, Pferdetransporter und Nutzanhänger. “Aus der Praxis für die Praxis” lautet das Motto von Böckmann, denn die Entwicklung von Anhängern und Transportern wird durch langjährige Erfahrung in der Reit- und Transportbranche unterstützt.

Böckmann Fahrzeugwerke GmbH  
Siehefeld 5
49688 Lastrup
Telefon: 04472 8950