Liebe EWU Mitglieder!

Nun ist es schon Anfang September und wir freuen uns auf unsere Deutsche Meisterschaft die GO in Kreuth.

Unsere diesjährigen Turniere waren sehr gut besucht und hatten zahlreiche Starts in allen Leistungsklassen.

Heute kann jeder durch die neuen Medien: Live-Stream, WebSide, Showapp dabei sein und das Turniergeschehen von überall verfolgen. Die EWU entwickelt sich auch hier ständig weiter und geht mit der Zeit.

Im Bereich der Ausbildung wurden mit der APO 2020, die im nächsten Jahr in Kraft tritt, interessante Angebote für die Ausbildung unserer Reiter entwickelt. Wie z.B. der Pferdeführerschein, der Anfänger die Grundlagen in Pferdekunde und Reitlehre vermittelt.

Die neuen Medien, die jeder auf seinem Handy hat, bringen viel Ablenkung und Zerstreuung, da ist es ein Segen, dass unsere Pferde uns erden und völlig analog funktionieren. Bei ihnen müssen wir uns nicht beweisen, sie nehmen uns so wie wir sind. Pferde lassen sich nicht durch schöne Bilder beeindrucken, sie spiegeln uns ehrlich und zeigen uns, wie wir fühlen und handeln.

Ein guter Reiter wird man, indem man dem Pferd gut zuhört und mit seiner ganzen Aufmerksamkeit ganz bei ihm ist. Legt Euer Handy beiseite, wenn ihr beim Pferd seid und widmet Euch mal für 1-2 Stunden ganz dem, was ihr gerade tut.

Jede Stunde im Stall und im Sattel ist wertvolle Zeit!

Viele Grüße, Petra Roth-Leckebusch

No Comments Yet

Comments are closed