28. German Open
Deutsche Meisterschaft Westernreiten der EWU Deutschland e.V.

 Leistungssport und Geselligkeit verspricht die Deutsche Meisterschaft German Open, die vom 21.-28. September im Ostbayerischen Pferdesportzentrum Gut Matheshof in Rieden/Kreuth stattfindet wieder allen Teilnehmern, Besuchern und Freunden der Veranstaltung.

Nach anspruchsvollen Qualifikationsläufen auf den sehr gut besuchten und qualitativ hochwertigen A/Q-Turnieren der EWU Deutschland steht als Saison Höhepunkt der deutschen Western-Turnierreiter die German Open ins Haus.

Bei seit Jahren gleichbleibend sehr guten Nennergebnissen von 600 Pferd/Reiter- Kombinationen werden die Medaillen der Deutschen Meister und EWU Champions nicht im Schlaf verdient – alleine im Vorlauf Senior Ranch Riding gilt es sich gegen 101 Vorlaufstarter erfolgreich durchzusetzen. Die Senior Ranch Riding ist neben dem Senior Trail der Erwachsenen mit 82 Vorlauf-Teilnehmern wiederholt die nennstärkste Disziplin der German Open. Jedoch auch die diesjährige High Prize-Disziplin Senior Reining, die ein Preisgeld von 10.000 Euro auslotet, zeigt mit 71 Vorlauf-Teilnehmern den Stellenwert des EWU-Sports.

 

Leistungs-Nachwuchs aus den eigenen Reihen

Welchen Stellenwert die German Open als Europas größtes Westernreitturnier einnimmt, zeigt sich vor allem an den Starterzahlen in den Jugend-Klassen: 135 Pferd/Reiter-Kombinationen der Leistungsklassen 1-3 erreichten die Nennstelle von Petra Retthofer. Wer die Prüfungen mit 54 (Western Horsemanship), 66 (Ranch Riding) und 54 Startern (Jugend Trail) aufmerksam anschaut, wird sicherlich wie jedes Jahr überrascht von der Qualität der jugendlichen Reiter sein.

Aktiv werden sich die jugendlichen Reiter auf der German Open an der am Samstag, den 21. September stattfindenden Eröffnungsfeier der Landesverbände und am Show-Abend 27.September einbringen. Am Sonntag ist ein Jugend-Treffen geplant.


EWU Sport Award 2019

Der Mittwochabend der German Open steht ganz im Zeichen des EWU Sport Award. Ab 18:00 steht die Ostbayernhalle den Reitern der Leistungsklasse 3 zur Verfügung. Nach dem aufwärmen und der Abreitezeit nur für die Leistungsklasse 3, messen sich die EWU Sport Award Sieger der Landesverbände in der Disziplin Trail und reiten um die von Ellen Welten gestalteten Bundesthrophy.

 

Wahre Cowboys- und girls – down the fence auf der German Open

Dreißig Starts erwarten wir auf der EWU Working Cowhorse-Night am Donnerstag, den 26. September in den Junior und Senior Working Cowhorse Prüfungen. Die Publikums-Lieblingsdisziplin, wenn man die unglaublichen Zugriffszahlen auf den EWU Livestream der letzten Jahre betrachtet, verspricht wahres Cowboy Feeling, wenn die Reiter ihre athletische Arbeit mit Pferd und Rind starten.  Im Abendprogramm findet die Dry und Fencework der Reiter statt.

 

Deutsche Meister und EWU-Champions

35 Deutsche Meister, Award und Champions-Finalentscheidungen – 180.000 Euro Geld- und Sachpreise

Acht Tage geballter Westernreitsport auf der German Open versprechen schon jetzt eine aufregende, spannende und zugleich anstrengende Turnierwoche.
Bereits am ersten Wochenende werden aus 22 Hund/Pferd/Reiter-Kombinationen die erste Finalentscheidung gefällt. Ab Dienstag geht es dann Schlag auf Schlag mit den Finals und die siegreichen Reiter können sich auf ihre Siegerschärpe und -decke, den Preisgeldscheck  und hochwertigen Sporenriemen der CR Saddlery und vieler weiterer Sponsorengeschenke freuen.
Die Besten Jungpferde Deutschlands werden im Rahmen des Jungpferdechampionats in den 8 Jungpferdeprüfungen am Mittwoch bei einer gemeinsamen Siegerehrung dem Publikum präsentiert. Als Preisgeld werden die bis zur German Open eingegangenen Einzahlungen der entsprechenden Jahrgänge ins Jungpferdeprogramm ausgeschüttet.

 

Teamwork lässt den Traum wahr werden, wenn bei dem am Samstag stattfindenden traditionellen Mannschaftstag mit den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Erwachsenen und jugendlichen Reitern wieder der Zusammenhalt im Landesverband gefragt ist! Eingebettet in das Team-Event ist das bundesweite Finale des EWU Reining Show-Cups, der uns bereits im letzten Jahr auf eine abenteuerliche Reise mit phantastischen Kostümen und Choreographien entführt hat.

 

Unterhaltung und Wissenswertes – auch für Nichtteilnehmer

Die GOCon startet ab Montag, 23. September mit der Vortragsreihe zu Pferdesportthemen.
Themen 2019:
Passform des Westernsattels
Gesunde Pferdeernährung
Themen der EWU
Die Westerndisziplinen und deren Anforderungen an einen Sattel
Der passende Look in der Prüfung
Foto-Workshop
Franklin-Methode für Reiter
Notwendigkeit von Versicherungen rund ums Pferd
Der Pferdemagen
Was wir von Pferden lernen können
Gebisskunde-Seminar
Medien Workshop  für Länderrat und Pressewarte
Rot ▪ Blau ▪ Gelb ▪ Grün Wie finde ich die richtige Farbe für den Equidenpass?

Alle Veranstaltungen finden in der Ostbayernhalle am Foyer, zweite Etage, Raum 2.07 ohne Anmeldung statt.

Zum GO Abschluss laden wir alle Reiter, Zuschauer und Freunde zur gemeinsamenWinners Party mit Cocktails in die Arena Bar ein. Wer schon einmal dabei war, kann es sicher bestätigen – nie feierten die Westernreiter ihren Saisonschluss ausgelassener, als nach einer Woche GERMAN OPEN!

No Comments Yet

Comments are closed