Dieses Jahr fand wieder ein fantastisches Jugendcamp für die Reiter aller
Leistungsklassen in Kreuth statt. Nach der Anreise am Freitag, ging es für
manche Gruppen schon mit dem Training los. Auch 2019 gab es wieder eine tolle Trainerkonstellation. Tommy Posch trainierte Reining und Basis in der
Ostbayernhalle, genau wie Lisa Rothach, welche mit den meisten Ranch Riding trainierte und punktgenaueres Reiten in unser Training mit hereinbrachte. Cathrin Dostal trainiert in der Ausbildungshalle Horsemanship und Western Riding. In der Veranstaltungshalle trainierte Eva Maria Obermaier mit den Jugendlichen Trail und Superhorse.

Viele fuhren direkt nach dem Abendessen ins Appartment, da alle sehr
erschöpft von der teilweise sehr langen Fahrt und dem ersten Training waren.
Am nächsten Tag ging es für einige schon früh aufs Pferd, andere Gruppen fingen bei Tom Christ mit der Theorie an, in der wir uns viel über die Shows, Penaltys und „Was der Richter sehen will“ unterhalten haben. Auch nach dem Mittagessen wurde wieder fleißig weitertrainiert.

Am Nachmittag hatte der Jugendkader seine Kaderbesprechung, in der
wir zuerst die Turnierplanung sowie eine ungefähre Planung für den diesjährigen Kaderausflug besprachen. Danach wurden den neuen Kadermitgliedern die Kaderjacken, gesponsert von der Firma GROHA, übergeben. Wir bedanken uns herzlich für das Sponsoring!

Die traditionelle Runde Völkerball durfte natürlich auch nicht fehlen. Neben dem Reiten bekamen am nächsten Tag die restlichen Kadermitglieder, welche am ersten Jugendkadertraining noch nicht dabei waren, noch zwei Futtersäcke sowie eine Abschwitzdecke gesponsert von der Firma Equsana. Auch dafür bedanken wir uns recht herzlich!

Nach dem letzten Training traten alle ihre Heimreise an.

Vielen Dank an alle Trainer, die uns mit größter Mühe trainiert haben und
eine unglaubliche Geduld mit uns hatten!

Auch ein großes Dankeschön an die Betreuer und alle weiteren die uns
unterstützt haben.

Wir sehen uns beim nächsten Mal!

Text: Elisabeth Holzer und Alina Kahle

No Comments Yet

Comments are closed