Auf den drei EWU-Turnieren, die in der Saison 2019 auf der Anlage der Horsecompany Birkholz von Tina Ullbrich stattfanden (C-Turnier, AQ-Turnier und Landesmeisterschaft), gab es zwei Sonderprüfungen, für welche erstmals eine Cup-Wertung durchgeführt wurde. Hierfür hatte Tina Ullbrich eigens neue Pattern entwickelt, die bei allen Teilnehmenden auf große Beliebtheit stießen.

 

Bei der „Little Star”-Sonderprüfung (Sponsor Horsecompany) handelte sich um einen Führzügel-Trail für Kinder ab 4 Jahren, die in keiner anderen Disziplin außer den Führzügelklassen starten. Geritten wurde eine einfache Trailpattern auf Walk-Trott-Niveau. Anderes als bei vielen „normalen“ Führzügelklassen gab es jedoch reguläre Platzierungen. So sollten die Kinder einen ersten Eindruck davon gewinnen, wie es im „richtigen Turnierleben“ so zugeht.

 

Bei der „Silver Star”-Sonderprüfung (Sponsor Lernstudio Barbarossa) waren alle Reiter*innen, die dem EWU Landesverband Berlin Brandenburg angehören und im Jahr 2019 das fünfzigste Lebensjahr vollenden oder vollendet haben startberechtigt. Die Pattern enthielten Elemente von Ranch Riding und Trail. Um die Silverstar-Klasse für alle Leistungsklassen attraktiv zu gestalten, wurde sich zudem folgender „Nachteilsausgleich“ ausgedacht: Die LK 3 Reiter*innen starten mit einem Score von 71, die LK 4/5 Reiter*innen starten mit 72. Die LK 1/2 Reiter*innen regulär mit 70. So hatten die unteren Leistungsklassen einen kleinen Booster gegenüber den höheren.

Beide Prüfungen waren sehr gut besucht und waren insgeheim der „kleine Highlight“ der Turniere, denn auf die drei besten Pferd-Reiter-Kombinationen wartete ein großartiger Preis: Ein eigens von den Sponsoren entworfenes Buckle.

Auf der Landesmeisterschaft war es dann soweit: Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der Abendveranstaltung am Samstagabend. Da die Platzierungen aus den dritten und letzten Cup-Prüfungen beider Sonderprüfungen zurück gehalten wurden, konnte bis zum Schuss niemand ahnen, wer die beliebten Buckles mit nach Hause nehmen sollte. Umso größer war dann die Freude bei den Gewinnern und Platzierten als sie ihre neuen „Schmuckstücke“ in Händen hielten. Insbesondere unsere Kleinen bekamen große Augen beim Anblick ihres reich verzierten Preises.

Wir gratulieren herzlich allen Gewinnern und Platzierten!

Endergebnis Silver Star-Cup

  1. Marion Fischer mit TD Wimpys Slip Zoe – 35 Punkte
  2. Birgit Willun mit CR Welcometomydreams – 29 Punkte
  3. Antje Hein mit Smart Cookie Lena – 24 Punkte

Endergebnis Little Star-Cup

  1. Niklas Treetz
  2. Emily Schweighöfer
  3. Aleksandra Rosa

Text von LAURA ADEBAHR, Bilder von EWU Berlin-Brandenburg

No Comments Yet

Comments are closed