Im Landesverband Niedersachsen/Hannover gibt es das Ressort Horse and Dog Trail, so wird seitens des Vorstandes diese Disziplin gefördert. Es gibt bereits seit 2012 die Horse and Dog Trail Trophy, welche auf vorher festgelegten Turnieren ausgeritten wird. Zudem wird auf der Landesmeisterschaft der Titel EWU Niedersachsen Champion Horse and Dog Trail vergeben. 

Durch diese Anerkennung und Förderung konnten im Jahr 2019 in den Leistungsklassen 1 und 2 gute Starterfelder mit bis zu 8 Startern (auch aus anderen Landesverbänden) begrüßt werden, in den Leistungsklassen 3 bis 5 fehlten zwar häufig noch Starter, aber auch hier konnten einige Prüfungen stattfinden. 

Auf der Messe Pferd und Jagd in Hannover durften wir schon zweimal die Disziplin Horse and Dog Trail vorstellen und haben dafür viel positive Resonanz erfahren. 

Gerade in den Wintermonaten wurden gemeinsame Trainingstage auf der HR Ranch in Negenborn und auf der TNC Ranch in Hille durchgeführt, das gemeinsame Training und der Austausch machte allen viel Spaß und zeigte auch schon das eine oder andere Nachwuchsteam auf. 

Diese Trainings werden auch im kommenden Winter wieder stattfinden. Interessierte Zuschauer und Teilnehmer sind herzlich willkommen! 

Zum einfacheren Austausch wurde eine Whatsapp-Gruppe ins Leben gerufen, dieser gehören mittlerweile über 30 Mitglieder aus 5 Landesverbänden an, bei Interesse gerne bei Jennifer Tadje melden. 

No Comments Yet

Comments are closed