TL Glo Chick Skipper, überall bekannt mit dem Namen Glöchen wurde am 10.05.1996 geboren.  

Im Jahr 2000 würde er gekört, eingetr. im DQHA HB I und leistungsgeprüft. Er wurde Hengstleistungsieger in Aachen. Er erhielt ROM in Reining, AQHA Points in Halter und Western Riding. 2005 wurde er DQHA Leading Sire.  

Im Februar 2009 wollten Nina und Sascha ihre QH Stute Tiza von diesem tollen Hengst decken lassen, so erfuhren sie, dass Glöchen ein neues zu Hause sucht. Sie waren total fasziniert von ihm und so zog er am 04.März 2009 auf ihre Reitanlage nach Butzbach-Griedel in Hessen.  

Seitdem hat er ihnen einige tolle Nachkommen gebracht. 2013 wurde er für seine über 90 Nachkommen von der DQHA als Elitehengst ausgezeichnet.  

Glöchen wurde von Nina und Sascha in allen Disziplinen trainiert und bis heute erfolgreich geshowt. Unter anderem waren diverse Trophysiege, Landesmeistertitel und Teilnahmen an der German Open dabei.  

2014 erhielt er die erste EWU Pferdemedaille in Platin für seine Erfolge und die Erfolge seiner Nachzucht auf EWU Turnieren.  

Von der EWU erhielt er für seine Erfolge die Pferdemedaille für Western Riding in Gold,für Reining in Gold,für Superhorse in Gold, für Western Pleasure in Silber und für Western Horsemanship in Bronze. 

Und dieses Jahr wird er noch die Bronzemedaille in Ranch Riding bekommen.  

Mit diesen tollen Erfolgen möchten sie Glöchen vom Turniersport verabschieden und hoffen, dass er noch viele schöne Jahre mit seinen Kumpels Macky, Calle und Toby auf der Koppel verbringen wird 

Text und Bilder: Nina und Sascha Sadtler 

 

No Comments Yet

Comments are closed